Heuriger
Klampfl
Weinbau
Siegersdorf
Nächster Heuriger: ab 22.04.2020

Weine

Grüner Veltliner

Grüner Veltliner oder Weißgipfler ist die wichtigste und verbreitetste Rebsorte aus Österreich und wird im Ausland oft als österreichische Nationalsorte angesehen.Bei uns wird der Grüne Veltliner auf den Rieden Mühlacker und Untereggendorf angebaut.Klassisch, trocken ausgebaut im Stahlstank präsentiert er sich Jahr für Jahr fruchtig – würzig und gilt als idealer Speisenbegleiter zur traditionell österreichischen Küche.

Fischafelder

Der Fischafelder ist ein Cuveé aus Grüner Veltliner und Sauvignon Blanc. Immer Anfang November wird er bei unserer alljährlichen Jungweinpräsention als erster Vertreter des neuen Jahrganges vorgestellt. Der Fischafelder wird trocken, fruchtbetont und im Stahltank ausgebaut. Er besticht durch seine dezente Restsüße und seinen quirligen Körper!

Weißburgunder

Der Weißburgunder, auch Pinot Blanc genannt, präsentiert sich Jahr für Jahr als fruchtig, eleganter Wein mit mittlerer Säurestruktur. Er wird trocken im Stahltank ausgebaut und passt besonders gut zu Fisch- und Nudelgerichten und reifen Käsesorten. Auf den Rieden Mühlacker und Obereggendorf fühlt sich der Weißburgunder besonders wohl, da er gute Böden mit höheren Kalkgehalt und warme Lagen liebt.

Sauvignon Blanc

Die Heimat der Rebsorte ist das französische Loiretal. Der Sauvignon Blanc ist eine natürliche Kreuzung von Traminer & Chenin Blanc.Mit unseren Sauvignon starten wir alljährlich die Weinleise. Durch seinen hohen Reifegrad wird er klassisch elegant im Stahltank ausgebaut. Ein frischer Wein mit pikanten Johannis- und Stachelbeeraromen unterstützender Säurestruktur.

Riesling – ab 2021!

Der König der Weißweine wurde im Lauf der Geschichte aus Wildreben am Rhein selektiert und weiterentwickelt. In der Fachsprache wird er als Weißer Riesling bezeichnet. Er ist nicht verwandt mit dem Welschriesling.Seit 2018 bewirtschaften wir auf der Riede Obergeggendorf unseren Riesling. Er präsentiert sich als jugendlicher Wein mit charmanter Fruchtigkeit und Würze. Dabei dominieren Steinobstaromen von Pfirsich, Marille und exotischen Früchten.

Alte Reben – Sankt Laurent

Die Alten Reben wurden im Jahre 1941 gesetzt und stehen für Reife und Tradition.Sie wird ausschließlich im neuen und gebrauchten Barriques ausgebaut und lagert für mindestens 24 Monate im kleinen Fass. Unsere Kunden schätzen die „Alte Rebe“ als geschmeidigen Burgunder mit saftig, reifer rotbeeriger Frucht, schokoladigem Touch und angenehmen Säurebogen. Er ist kräftig, dich mit langem Abgang.

Sankt Laurent

Er ist besonders bei uns in der Thermenregion und im nördlichen Burgenland vertretenDer Sankt Laurent liefert dunkle, kräftige und fruchtige Rotweine mit Sauerkirscharomen, die von hoher Qualität und guter Lagerfähigkeit sind. Klassisch präsentiert er sich als idealer Speisenbegeleiter zur österreichischen Küche und wird von unseren Kunden alljährlich als runder, harmonischer Vertreter der Burgunderfamilie geschätzt.

Zweigelt

Der Zweigelt ist eine österreichische Neuzüchtung aus dem Jahr 1922 aus den Sorten St. Laurent und Blaufränkisch. Er ist mittlerweile die am meisten verbreitete Rotweinsorte in Österreich.Der Zweigelt wird bei uns klassisch als auch im Barrique Fass ausgebaut. Klassisch ausgebaut präsentiert er sich fruchtig, substanzreich mit violettem Schimmer. Als Verschnitt Partner im „Mühlacker“ präsentiert er sich fruchtig-elegant und verleiht dem Wein einen harmonischen Abgang und molligen Körper.

Mühlacker

Die „Mühläcker“ bilden gemeinsam mit dem „Fischafeld“ die beiden, von uns seit nunmehr 4 Generationen bewirtschafteten Rieden in Siegersdorf. Unseren ersten „Mühlacker“ hat „Altchef“ Fritz im Jahr 1996 vinifiziert. Damals war der Holzgeschmack in Österreich noch ziemlich neu und wurde somit eher mit Vorsicht getrunken…diese Zeiten haben sich schon lange geändert! Im Hause Klampfl gilt der Mühlacker als „Signature-Wein“, der ausschließlich im kleinen Barriquefass reift und immer ein Cuvée aus den Sorten Zweigelt, St. Laurent & Merlot ist.

Rose´Frizzante